Calauer Str.12

D-01983 Großräschen

+ 49 (0) 3575 3 261 644

Mobil 0176 8165 8497

Ein Traum

Meine Erfahrung mit einem holzbefeuerten Badefass von Badefass24

Vor vier Monaten wurde mein holz befeuertes Badefass im Garten aufgestellt. Nachdem ich die Wanne einige Male aufgeheizt und einige Stunden im Bad verbracht habe, habe ich genug Erfahrung gesammelt, um eine Bewertung zu schreiben.

Welches Badefass ich habe

Der schöne Badefass, ist von der Marke Welltub, von Badefass24. Ein sehr nettes Unternehmen mit freundlichen und enthusiastischen Mitarbeitern. Ich besuchte den Ausstellungsraum in Großräschen und war sofort von der tollen Atmosphäre beeindruckt. Ich war auch erstaunt, weil es so viele schöne Badefässer gibt. Ein großes Wellness-Paradies!

In meinem Garten steht ein Badefass mit 180 cm Durchmesser, das um einen Ofen, eine Abdeckung, eine Treppe und einen Beistelltisch erweitert wurde. Ergänzungen, die möglich sind, die ich aber nicht habe, sind ein Filtersystem (das das Wasser 3 Monate lang frisch hält), LED-Beleuchtung und ein Sprudelsystem. Das Badefass ist ein echter Blickfang in meinem Garten. Jeder, der uns besucht, sagt etwas darüber. Das ist natürlich eine schöne Sache. Ich dachte, dass der Einbau der Wanne mit einem Kran und allem Drum und Dran ein ziemliches Unterfangen sein würde, aber das war nicht der Fall. Sie können ihn leicht mit 3-4 Personen anheben.

Die Wanne ist von sehr guter Qualität, einfach zu benutzen und ich habe nichts kaputtes oder beschädigtes bemerkt. Ich vermute, dass das Badefass eine sehr lange Zeit halten wird. Jetzt, wo ich die Produktseite noch einmal lese, fällt mir etwas auf. Es heißt, dass die Wanne für 5-6 Personen geeignet ist, aber ich persönlich denke, dass 4 Erwachsene das Maximum sind, um bequem zu sitzen. Ich glaube, mit 5-6 Personen sitzt man ziemlich dicht beieinander. Aber das ist natürlich eine persönliche Vorliebe. Wenn Sie ein Badefass24-Badefass kaufen möchten, empfehle ich Ihnen einen Besuch im Ausstellungsraum in Großräschen. Dort können Sie alle Modelle in natura sehen und selbst beurteilen, welche Größe Ihnen am besten passt.

Wie es funktioniert

Das Badefass, das ich habe, steht allein im Garten und ist weder an Strom noch an Leitungen angeschlossen. Sie müssen selbst damit anfangen! Ein Badefass in Betrieb zu nehmen ist gar nicht so schwierig. Zuerst füllen Sie die Wanne mit dem Gartenschlauch mit Wasser. Auf der Innenseite befindet sich ein Aufkleber mit Wellen, der angibt, wie viel Wasser Sie in die Wanne füllen müssen. Wenn genügend Wasser vorhanden ist, kannst du ein Feuer im Ofen machen. Um sicherzustellen, dass das Wasser eine gleichmäßige Temperatur hat, rührt man es ab und zu mit einem Holzpaddel um. Wenn das Wasser die gewünschte Temperatur hat, können Sie einsteigen. Setzen Sie nach dem Baden die Abdeckung auf, damit das Wasser so wenig Wärme wie möglich verliert.

Das Vergnügen des Badefasses

Ich genieße das Badefass so sehr. Ich mache es oft schon am Freitagnachmittag einsatzbereit und schalte ihn dann später am Wochenende ein, damit ich eine zweite oder dritte Runde darin drehen kann. Am Montag lasse ich ihn leer und gieße die Pflanzen in meinem Garten. Ich bin ein großer Wellness-Fan und liebe es, zu baden und in die Sauna zu gehen, daher ist das für mich jedes Mal ein tolles Erlebnis. Ich sitze auch oft nachts im Dunkeln, ganz still, und schaue mir die Sterne an. Wunderbar, in so einem warmen Bad. Ich finde es auch toll, dass ich, wo die Saunen wegen Corona geschlossen waren, trotzdem zu Hause ein Wellness-Erlebnis haben konnte. Das Badefass bringt auch eine Menge Spaß mit sich. Wir laden oft Freunde zu einem Abend im Badefass ein, mit einem Glas Wein oder Champagner. Im Sommer können Sie das Badefass mit kaltem Wasser füllen, um sich abzukühlen.

Sie müssen sich die Zeit nehmen

Ein holz-befeuertes Badefass ist ein Produkt, in das man Zeit investieren muss. Ich persönlich glaube, das ist es, was ich an dem Badefass liebe. Sie investieren Zeit und Mühe, und dann genießen Sie das Bad, das Sie ganz allein beheizt haben. Ich werde erklären, wie viel Zeit ich in jeden Teil investiert habe:

Wenn das Badefass leer ist, beginne ich damit, es zu reinigen. Dafür brauche ich höchstens 15 Minuten. Ich benutze ein natürliches und veganes Allzweckreinigungsspray um das Badefass zu reinigen. Ich sprühe es überall in der Wanne. Dann reinige ich alles mit einem Schwamm und spüle es mit dem Gartenschlauch ab. Dann ist es an der Zeit, das Badefass mit dem Gartenschlauch zu befüllen. Ich stecke den Schlauch hinein und schließe den Deckel, damit der Schlauch festgeklemmt ist und nicht durch den Druck weg fliegt. Wie schnell er sich füllt, hängt vom Wasserdruck ab. Bei mir dauert es eine Stunde und 15 Minuten. Und dann kommt ein Teil, den ich wirklich gerne mache: das anfeuern selbst. Wie lange es dauert und wie viel Holz Sie benötigen, hängt von Ihren Heizfähigkeiten und der Außentemperatur ab. Bei milden Temperaturen brauche ich 2,5 Stunden und 2 dieser Holzsäcke. Bei kalten Temperaturen brauche ich 3 Stunden und 3 Säcke Holz, weil das Wasser am Anfang etwas kälter ist. Das bedeutet übrigens nicht, dass Sie die ganze Zeit herumstehen müssen. Freitags putze ich oft das Haus und lege alle 20-30 Minuten Holz nach. Und dann: Wochenende, viel Spaß! Am Ende einer Badesitzung ziehe ich den Deckel drüber. Bei milden Temperaturen ist das Wasser noch warm genug, um am nächsten Morgen ein zweites Mal zu baden. Bei kalten Temperaturen oder wenn ein Tag zwischen meinen Badegängen liegt, heize ich das Wasser auf.

Würden Sie es empfehlen?

Ein klares Ja! Mein Badefass ist ein Teil meines Hauses und meines Lebens geworden, und ich möchte es nicht mehr missen. Dank des Badefasses können Sie sich wirklich einen Moment Zeit für sich selbst nehmen. Es ist schön, die verschiedenen Jahreszeiten zu sehen. Es macht auch Spaß, die verschiedenen Jahreszeiten im Badefass zu erleben. Ich habe bereits in den schönsten Herbstfarben gebadet, und als ich in der Wanne saß und eine dicke Schneedecke um mich herum lag, fühlte ich mich wie in Skandinavien. Ich freue mich schon auf die langen Frühlingsabende im Badefass und ein kühles Bad im Sommer.

Tipps:

  • Das Sideboard als Ergänzung ist wirklich ein Muss. Es ist herrlich, mit einem Glas Wein, Sekt oder etwas anderem Leckerem in der Wanne zu sitzen.
  • Ich würde auch ein Holzpaddel kaufen. Wenn Sie das Badefass aufheizen, bleibt eine kalte Wasserschicht auf dem Boden zurück. Es ist nicht schön, wenn man denkt, dass man in eine heiße Wanne steigt und dann kalte Füße bekommt. Gut umrühren ist also wichtig! Auf diese Weise wird das gesamte Wasser im Badefass auf die gleiche Temperatur erhitzt.
  • Duschen Sie schnell, bevor Sie baden gehen. So bleibt das Wasser sauber.

Viel Spaß wünsche ich Ihnen. Ihre Sandra W. Kundin von Badefass24.

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Meine Erfahrung mit einem holzbefeuerten Badefass von Badefass24

Vor vier Monaten wurde mein holz befeuertes Badefass im Garten aufgestellt. Nachdem...

Mehr lesen ...

Wie schütze ich mein Badefass im Winter

Es sind Gedanken, eventuelle Lösungsansätze und keine garantierten Lösungen für welche wir...

Mehr lesen ...

Werfen Sie einen Blick unter das Badefass… den Boden

Gehen wir auf den Boden und schauen uns die Dinge von unten...

Mehr lesen ...
Scroll to Top